Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir sind für Sie da

In St. Marien arbeitet man respektvoll Hand in Hand. Man vertraut einander und ist füreinander da. Jeder Einzelne ist willkommen.

Pastorales Team

  • Diakon Uwe Eckel

    Als Diakon mit Zivilberuf ist Uwe Eckel seit seiner Weihe am 18. Mai 2013 im Trierer Dom in St. Marien tätig. Der gebürtige Karlsruher wohnt mit seiner Ehefrau im benachbarten Spiesen-Elversberg und ist als Beamter beim Bundesamt für Güterverkehr in Saarbrücker beschäftigt Er ist Vater einer erwachsenen Tochter.

    Telefon 0 68 21 / 2 21 40

  • Diakon Oswald Jenni

    Seit dem 1. Oktober 2005 ist Oswald Jenni als Diakon im Hauptberuf in Neunkirchen tätig. Zuvor machte er eine Lehre als Koch, war in der kirchlichen Jugendarbeit engagiert und studierte Religionspädagogik und Gemeindepastoral in Mainz. Er wirkte als Gemeindereferent in Wallerfangen, Stuttgart und Hülzweiler. Prägende Erfahrungen durfte er mit und in geistlichen Gemeinschaften machen. 1999 wurde er zum Diakon geweiht und war von 2004 - 2005 zur Mitarbeit beim Weltjugendtag in Köln beauftragt.

    Telefon: 0 68 21 / 1 49 19 17

  • Gemeindereferentin Kerstin Leonhard

    Als ausgebildete Erzieherin und alleinerziehende Mutter hat Kerstin Leonhard die Ausbildung zur Gemeindereferentin im Bistum Trier erfolgreich abgeschlossen und war seit dem 1. September 2018 zunächst als Gemeindeassistentin in der Pfarrei St. Marien tätig und seit der bischöflichen Beauftragung 2020 nun als Gemeindereferentin. Wohnhaft ist sie in Oberthal-Güdesweiler.

    Telefon: 0 68 21 / 14 04 37

  • Subsidiar Hans-Joachim Bender

    Seit dem 1. August 2010 wirkt Hans-Joachim Bender als Seelsorger in der Pfarrei St. Marien mit.  Als priesterlicher Mitarbeiter wirkt er im Seelsorgeteam des Alten- und Pflegeheims St. Vincenz mit. Er stammt aus dem benachbarten Bexbach und wohnt dort im elterlichen Haus. Zum Priester wurde er 1984 geweiht. Seine erste Kaplanszeit verbrachte er in der ehemaligen Neunkircher Pfarrei Herz Jesu, die sich 2007 mit St. Marien und St. Barbara/Heinitz zusammenschloss.

    Telefon: 0 68 21 / 2 21 40

  • Pfarrer i. R. Dieter Franz Koster

    Pfarrer Dieter Koster kam 1948 mit seinen Eltern nach Neunkirchen und fand hier Heimat. Nach dem Studium der Theologie in Trier und München wurde er 1962 mit 38 weiteren Mitbrüdern im Dom zu Trier zum Priester geweiht. Zu den Stationen seines Priesterlebens gehörten Pfarreien in Mayen, Saarbrücken, Scheidt, Trier-Ehrang, Holz und Kutzhof sowie vier Hunsrückgemeinden um Berglicht.

    Telefon: 0 68 21 / 2 21 40

  • Pfarrer i. R. Franz Mockenhaupt

    Seit Sommer 2003 lebt Pastor Franz Mockenhaupt, geboren 1927 im Brachbach auf der „Trierischen Insel“ im Neunkircher Stadtteil Heinitz im Ruhestand. Von 1956 bis 1959 war er Kaplan in St. Marien. Weitere Stationen waren Sinzig, Neunkirchen-Wellesweiler, Koblenz. Zudem wirkte er als Gefängnisseelsorger in Koblenz und bis 2015 in Zweibrücken.

    Telefon: 0 68 21 / 2 21 40